Mittwoch, 31. August 2016

15 Fragen zu meiner Schwangerschaft

1. Was war dein schönstes Erlebnis (bis jetzt) in der Schwangerschaft?
Das das Mäuschen mir damals zugewunken hat. Das hat viel verändert und war gut so.

2. Was war dein schlimmstes Erlebnis (bis jetzt) in der Schwangerschaft?
Die Blutungen und nun, dass man mir sagte, mein Kind sei zu schwer. Dazu die Freundin, die meinte, es liegt an meiner Gewichtszunahme.

3. Ohne welche(s) Lebensmittel könntest du zurzeit nicht überleben?
Ich könnte jeden Tag Spagettieis essen, mache es aber nicht. Vielleicht komme ich auf 4 Stück in der gesamten Schwangerschaft. Das ist ja nicht viel :-D.

4. Belegst du ein typisches Klischee?
Alles was geht, nehme ich mit. Ich bin auch sehr gereizt. Ich hoffe, das läßt nach der Schwangerschaft wieder nach.

5. Ist dein Freund/Partner/Mann mitschwanger?
Er wird vergesslich. Aber sonst eigentlich nicht.

6. Was erwartest du Junge/Mädchen/Geschlecht unbekannt?
Wir haben ein ganz starkes Gefühl :-D!

7. Welches war/ist dein stärkstes Schwangerschaftssymptom?
Kurzatmigkeit! Es fing ziemlich früh an und wird immer schlimmer. Huch.

8. Wem wolltest du als erstes von der Schwangerschaft erzählen?
Dem Mann! Habe ich auch.

9. Was war das erste was du für dein Baby gekauft hast?
Chucks. Ich weiß allerdings nicht, ob die wirklich fürs Baby sind oder eher für mich :-D.

10. Wie stellst du dir vor wie dein Baby aussieht?
Ich habe bei der Einnistung geträumt, dass es aussieht wie ich. Ich bin gespannt.

11. Was war das ekligste/seltsamste was du gegessen und getrunken hast?
Warme Avocado aus dem Ofen. Erst gestern. Ich musste fast brechen.

12. Wie/Was war die schönste Reaktion als du von deiner Schwangerschaft erzählt hast?
Meine Eltern. Ich habe nie damit gerechnet, dass sie sich so freuen.

13. Ab wann habt ihr realisiert, dass ihr schwanger seid?
Ihr? Also wenn der Mann mal eine Stunde übernehmen könnte, ich wäre sehr dankbar.

14. Seid ihr der Meinung, dass ihr über Schwangerschaft/Geburt/Baby gut informiert seid?
Nein noch gar nicht. Der Mann erst recht nicht. Also zumindest über die Geburt und ich wünsche mir so sehr, dass er das endlich mal macht.

15. Fast Food oder gesund, wie macht ihr es?
Seit dem 3. Trimester definitiv gesund!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen