Mittwoch, 4. Mai 2016

Vorsorgeuntersuchung 15+6 (mit bezahltem Ultraschall)

Mein liebes Mäuschen,
natürlich wollte ich einen Ultraschall. Ich bewundere die Frauen, die Vertrauen in die Natur haben. Solange ich dich nicht spüre bin ich einfach ängstlich, dass etwas passiert. Aber mal ehrlich, das waren die best anglegten 30€ meines Lebens. Du hast uns zugewunken. Außerdem siehst du aus, wie ein kleiner Mensch. Es war so schön. Aus der kleinen Bohnen ist ein kleiner Mensch geworden.
Mama konnte Papa davon überzeugen, dass wir nicht wissen wollen, was du wirst. Denn egal ob Junge oder Mädchen, du bist sowas von Willkommen. Du bist unser Wunschkind. Vielleicht erzähle ich dir mal, was die Mama alles gemacht hat um dich zu bekommen. Am Ende war es jedoch alles sehr einfach. Du wolltest zu uns und hast dir gar keine Zeit gelassen. Schwupp warst du da.
Da du aber unser einziges Kind bleiben wirst, möchte die Mutti noch eine zeitlang beides sein. Jungsmama und Mädchenmama. Manchmal stelle ich mir vor, wie du ein Junge wirst und manchmal ein Mädchen. Vielleicht wirst du das eines Tages verstehen, vielleicht auch nicht. Es ist nur wichtig, dass du weißt, dass du von ganzen Herzen geliebt wirst.
Deine Mama

P.S.: Du hast dir übrigens eh die Nabelschnur zwischen die Beine gelegt. Sehr schlaues Kind :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen