Montag, 29. Februar 2016

Das war mein Februar 2016

Der Februar, der mein Leben ein klitzekleines bißchen veränderte :-D.



Anfang des Monats habe ich tatsächlich noch Kaffee getrunken. Das sollte ja bald vorbei sein. Leider...


Auch das mit der gesunden Ernährung sollte erstmal lange Zeit vorbei sein (Dies ist eine Pizza ohne Teig. Also eine pseudo Pizza.)


Ich habe es mal mit Salat aus dem Glas versucht. Das war aber nun nicht so meins.


Kaffee halt. :-D


Auf zum Geburtstag des Schwagers. Also ICH wußte es da ja schon :-).


Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon immer gerne Cappucino getrunken habe...


... aber es wurde echt viel.


Mit der Freundin war ich beim Thai, aber ich habe es ihr noch nicht gesagt.


Die Figuren hätte ich gerne alle gehabt, das klappte aber leider nicht.


Ofenkäse geht immer. Ich verstehe nur nicht, wie man sich einen teilen kann und dann satt wird. In der Werbung isst da ja eine ganze Familie an einem. Verrückt!


Hier haben wir unseren Wagen ausgesucht. Naja, also wir sind ihn Probe gefahren.


Ich weiß noch, wie schlecht mir schon bei dem Essen war. Es begann eine ganz furchtbare Zeit.


Aber auch eine Zeit, in der ich unglaublich viel Kakao trinken konnte.


Und Fast Food esse.


Und Cappucino trinke... ach halt, das hatten wir ja schon.


Mit Oma waren wir dann auch beim Chinesen.


<3


An diesem Tag hatte ich die ersten Blutungen und meine Chefin hat gesagt, dass sie das Team verläßt. Kein schöner Tag.


Auf die schnelle ein Bauchbild gemacht ...


Es ist verrückt, wenn ich denke, dass ich da ein Baby in mir habe.


Oh und das Popkorn ist Chips gewichen. Mir war so schlecht danach. Das esse ich wohl nie wieder :-/.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen