Montag, 30. November 2015

Das war mein November 2015


November, von vielen gehasst. Von mir geliebt. Also wenn er hell ist und nicht düster.


Joa, klappt. SONNE.


Im Laub spazieren gehen, machen wir doch alle gerne, oder?


Ich habe mir so einen Sirup für den Cappu gemixt. Klasse Zeug.


Lecker, lecker, lecker. Leider bald alle :-(


Ich bin berühmt. Mir werden Bücher gewidmet. Ist das nicht Cool? Ich finde aber, der Herr Fitzek hätte mal durchrufen können. :-D


Altbewährt. Salakis aus dem Ofen geht immer.


Lebkuchen. Musste sein. Weihnachten und so.


Frühstück bei Oma.


Selfie von oben. Geht immer.


Hier hätten wir DAS Instagram Bild. Aber mal ehrlich. Die Socken sind auch mega.


Ohne Worte. Gefühlt viel Zeit auf dem Sofa verbracht. :-D


Omlette. Diesmal made by me. Ich kann das auch ;-).


Dafür macht der Mann aber die besten Pancakes.


Selfies im Aufzug kann ich auch. Aber ich stehe immer in einem ohne Spiegel.


Paris..... .

 Lieblingsessen. Jamies 15 Minuten Buch ist Weltklasse.


Ganz aufgeregt, weil ich gleich alleine lange Autofahre. Beruhigungskaffee.


Öhm ja, noch einer :-).


Es war so schön und ich habe es geschafft. So lange alleine Auto gefahren.


Im Kino gewesen. In letzter Zeit sehr wenig gewesen. DAS muss geändert werden.


Der Mann trinkt Glühwein und ich kompensiere das mit "Gesund".


Mein Baum mag mich nicht mehr. Was ist denn mit dem los ????


Hach ja. Mein Ziel war ja 3x die Woche. Aber das klappe leider gar nicht. Ich hoffe im Sommer wird es wieder besser.


Neue Lieblingstasse <3


Joa ohne Eier. Geht nicht wirklich gut.


Auf zu Oma Adventkaffee.

Die zweite neue Lieblingstasse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen