Donnerstag, 30. April 2015

Das war mein April 2015



 Da ist er, der April. Und wieder ein Jahr älter.... . 


Mein Geburtstagsfrühstück. Diesmal gab es keine Überraschung, dass wir spontan wegfahren. Aber wir kamen auch gerade aus Hamburg :-).


Das Wetter lud jetzt auch nicht wirklich dazu ein. Gnaaah.


Lieblingspizza. Hatte ich mir gewünscht. Soooo lecker.


Die Familie kam zum Hering Essen. Es war Karfreitag. Passte also.


Also diese Minz Nudeln ala Jamie Oliver werden noch zu meinem Lieblingsessen. Yummi



Komplett fertig von der Woche auf dem Sofa zusammen gesackt. Uff.


Noch ein Cappu und dann zum Familien Frühstück.


Natürlich mit Jacke drüber 8-).


Spagetti Carbonara. Ich konnte den Mann mal wieder überzeugen, Pasta selbst zu machen. Er ist der Beste!


Die erste Gartenarbeit in diesem Jahr. 12.04 - ist das spät?


Funkelnd zur Arbeit. Irgendwer muss da ja glitzern :-D.


Grillen - Grillen - Grillen.... Was soll ich dazu sagen... Liebe.


Mut zur Farbe!


Dicke Jacke wieder rausgekramt. Brrr, das war doch noch zu früh, den Pelz abzulegen.


Ab wann ist zu viel Cappu, eigentlich zu viel? Ich trinke doch ne Menge.... .


Ich nutze die Mason Jars jetzt häufiger.  Egal für was.


Selbstgemachte Kräuterbutter zum .... Tadaaaa .... grillen


Joa, mit den Schuhen falle ich auf. Hat der Mann ausgesucht :-). Guter Mann.


Nach dem Feierabend noch auf den Balkon. So Schön kann das Leben sein!


Definitiv neues Lieblingsessen!


Unser Magnolien Baum. Jahrelang war er zwischen Büschen eingesperrt. Ich hoffe, dass er irgendwann mehr Blüten trägt.


Outfit und so... . 

Mittagspause in der Sonne genießen. War toll.
 

Versucht ein Outfit Bild zu machen. Nach meinen Verrenkungen bin ich vorne über gekippt. Was man nicht alles macht.... . ;-)

Cappu und so... Ihr versteht.


Eigentlich wollten wir Kaffeetrinken gehen und dann lief mir so ein Yoghurt Shake über den Weg. Genial.


Der Mann hat es drauf. So lecker.


Wenn das mitgebrachte Essen zum Mittag nicht reicht, muss es was vom Bäcker sein. Yummi!


Joa und da war sie die erste Zahnop. Die ging ja noch.


Kompott und HIMYM. Alle Folgen. Kank sein ist ja auch nicht nur schlecht. Gut, die Schmerzen hätte nicht sein müssen.


Meine Lieblingfolge. Ich heule jedes Mal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen