Montag, 14. Juli 2014

Ich bin Weltmeisterin....

  ... oder so :-D.
und mein Handy habe ich auch wieder. Wenn es sich nicht entschlossen hätte, an einem Donnerstag Abend kaputt zu gehen und ich erst am Freitag bei Apple angerufen hätte, hätte ich keine 3 Tage ohne Handy verbringen müssen.
Wahnsinn oder? So dauerte es aber doch etwas länger. Der UPS Mann kam nicht Freitag, um mein Handy abzuholen, sondern erst Montag. Er kam natürlich auch so, dass ich noch nicht zu Hause war. Ich habe ihn um 10 Minuten verpasst. Ich vermute, dass sich UPS schon drauf eingestellt hatte, dass ich arbeite und es darum erst um 16:45 versucht hat. Ich glaube das auch erst mal weiter, denn UPS hat natürlich vorher geprüft, wo ich arbeite und wie lange und überhaupt. *hust*

Natürlich war ich aufgeregt, ob die Abholung denn nun am Dienstag klappen würde. Der Zettel, den ich an die Tür klebte, dass wir erst um 17:00 zu Hause sind, glich einer Reklametafel.
Hallo Einbrecher. Wir machen es euch echt leicht.
Den Mann schickte ich nach Hause um kurz vor vier. Kein Risiko eingehen. UPS kam natürlich erst um kurz nach fünf. Die hatten meinen Zettel also gelesen. Sehr schön. Was mich hier etwas ärgert, hätten die nicht am Montag einen Zettel in den Kasten werfen müssen, dass sie die Abholung versucht haben? Ich meine ja. Aber es war keiner im Postkasten.

Bereits Donnerstag versuche Hermes mir mein Handy wieder zuzustellen. Leider waren wir den Donnerstag auf einer Feier und somit gar nicht zu Hause. So ohne Handy kontrolliere ich meine Mails auch nicht häufig. Ich hatte aber viele Updates zum Status von Apple in meinem Eingang. Konnte das einer ahnen? Die Dame am Telefon hatte von 5-10 Tagen gesprochen. Nun gut, ich hätte gerade niemanden zur Hand gehabt, den ich in unser Haus setzen konnte, um die Annahme des Handys sicherzustellen. Freitag wollte es Hermes wieder versuchen. Der Mann und ich hatten Termine. Also wir hatten schon frei, aber wir hatten Termine an dem Tag. Also nicht das jetzt wer denkt, ich habe mir extra wegen des Handys freigenommen. Ne so bekloppt bin ich doch nicht. Ok, das ziehe ich zurück, denn meine Termine verschob ich. Ich konnte es nicht riskieren Hermes nochmal zu verpassen.
Es ging also in den Garten - Gartenarbeit. DA kann man den Boten ja schlecht verpassen. Tja um 19:00 wurde ich nervös und guckte doch mal in den Briefkasten, ob der Hermes Bote nicht doch schon da war. War nix. Den Mann schickte ich essen holen und schwups klingelte es. 19:30 und Hermes stellt zu. An einem Freitag Abend. Ich wäre ihm glatt um den Hals gefallen, aber der gucke echt grimmig. Ok, Freitag Abend habe ich auch besseres zu tun als fremden Frauen ihre Handys wieder zu bringen. Vielleicht ging es ihm ähnlich und er hätte ... ach lassen wir das. Ich mag meinen Job auch nicht immer.

Wollt ihr jetzt noch hören, wie ich fast einen Herzinfarkt bekommen habe, weil ich mein Update nicht aufspielen konnte? Ich sah eine "rohes" Display mit vielen Sternchen (gemeint ist der Hintergrund). Ich verzweifelte, hatte Angst, dass wenn ich es jetzt wieder anhänge, iTunes meine letztes Back up überschreibt. Ich setzte das Handy also wieder auf Werkseinstellung zurück und versuchte es erneut. Wieder die Sternchen. Ich bewundere immer meinen Mann, der mich in solchen Situationen erträgt. Wenn ich etwas nicht verstehe und nicht weiß, wie ich eine Situation lösen kann, werde ich echt kotzig. Um das jetzt abzukürzen, auf dem Handy war nicht die neuste IOS Version. Ich musste erst eine Softwareaktualisierung durchführen und danach ging das Back up problemlos aufzuspielen. ... und wäre ich nicht so ungeduldig gewesen, dann hätte ich die Synchronisierung abgewartet und hätte nicht so viele Passwörter erneut eingeben müssen.

Was soll ich sagen? Ich bin begeistert von der Abwicklung. Das Handy ist übrigens ein iPhone 5s. Welches ich mir zu Weihnachten gekauft habe. So entzückt ich über die Abwicklung von Apple bin mein Gerät auszutauschen, so entsetzt bin ich, weil es so schnell kaputt ging. Mein 4er hatte ich 4 Jahre lang und nur einmal musste ich ein Systemneustart machen. (also Ausknopf und Home Button drücken) Ich hoffe das neue ist wieder ein wenig robuster. Momentan habe ich das Gefühl, es läuft schneller, der Akku ist besser und das Fingerabdruckding läuft auch viel besser. Bitte drückt die Daumen, dass es auch 4 Jahre hält. Ich möchte nämlich nicht wissen, was eine Reparatur kostet und wehe das schreibt hier jetzt wer. Ich will das noch gar nicht wissen.

Also falls jemand den Post zuende gelesen hat. Meine Güte, momentan neige ich zu schwafeln... . zurück zum Wesenlichen;

WIR SIND WELTMEISTER





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen