Dienstag, 1. Juli 2014

Das war mein Juni 2014


Wir waren nach langer Zeit mal wieder Sushi Essen. Wir gehen komischerweise nur in Berlin und dort sind wir nur alle 3 Jahre. :-/


Wir waren im Schloss Bellevue. Ich fand diese ältere Dame einfach Herzerwärmend. <3


Der Mann hat mir meine Lieblingskarottensuppe gekocht :-D.


Ein/zwei Outfits aus Berlin. Ich habe immer das falsche mit. IMMER!


Meine Lieblingshandcreme. Es ist unglaublich wie weich die Hände durch sie werden.


Ein Blick in unseren ungepflegten Garten. So sieht es zwar schön aus, aber die Nachbarn warten seit drei Jahren drauf, dass wir endlich die Bäume kürzen. Es kommt nur immer was dazwischen. Ein Haus ist viel Arbeit. Aber natürlich tolle Arbeit ;-)


Ich habe das Brotessen aufgegeben. Ich habe auf einigen Mami Blogs gelesen, wie verzweifelt sie Brot ins Kind bekommen wollen und ich dachte nur, ich fühle mit dem Kind. Ich mag Brot nicht sonderlich. Baguette ja, Brot nein. Das führte zu einem "was nehme ich denn bloß mit zur Arbeit?" Problem. Ich esse aber unglaublich gerne Haferschleim. Schon immer. In Form von Overnight Oats sind sie sehr praktisch für die Arbeit. Ich bin auf den Trendzug aufgesprungen. Allerdings nehme ich sie in Plastikbehältern mit. Einmachgläser sind zwar stylischer, aber auch schwerer....


Unsere Familienfrühstück. Jeden Samstag und ich liebe es!


Der Weltbeste Burger. Echt jetzt! Der ist soooo genial!


Seit Anfang des Jahres mache ich wieder sehr regelmäßig Sport. Mein elendiges Rücken Problem ist dadurch fast verschwunden :-).


Instyle und Melone. Bei der Instyle komme ich ja nicht mehr hinter her.


Sonne ;-)

Unser falscher Jasmin ist dieses Jahr leider nicht so groß geworden. DEN haben wir geschafft letztes Jahr zu schneiden.

Abendbrooooot :-D



Sport und so.


Sonntagsfrühstück. Dieses Jahr habe ich Lauchzwiebeln für mich entdeckt. Viel besser als normale.


Freudensprünge! Es gibt wieder den tollen Schnelltrockner von essence.


Ähm ja, Essen wie ein Cowboy. Yiiiiihaaah


Leckeres vom Grill :-)



Das Shirt musste leider Aussortiert werden. Es hatte Löcher :-(. Dabei mochte ich es soooo gerne.


HIMYM wurde so toll durch diesen Antrag. Über das Ende der Serie möchte ich lieber nicht nachdenken.

Fertig vom Tag aufs Sofa geplumpst. Wir hatten gerade Fotos für ein Geschenk von uns gemacht. Das sollten wir öfters machen. Es war echt lustig.


Ich liebe diese Schoki. Das Marketing sprich mit total an.


Freitagsessen. Pita vom Griechen :-)



Also der Juni war lang wie mir scheint. Und kalt.... Schal?


Mein allerliebster Schokokuchen.



Auf der Arbeit wurde ich dieses Jahr mit sehr viel Kuchen versorgt. Mache waren echt lecker.


Salat zum Abendessen. Ich werde hier immer sehr kreativ in der Resteverwertung.



Lieblingspizza <3




Ja das war mein Juni. Er war toll. Der Mann ist mit dem Studium fertig, was bedeutet, dass ich mich nicht mehr mit der ganzen Hausarbeit alleine sehe.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen