Donnerstag, 1. Mai 2014

Das war mein April 2014

Der April war schon immer mein Lieblingsmonat. Kein Wunder, ich habe auch Geburtstag :-)

Es gab ein leckeres Frühstück <3



Und dann eine super Überraschung. Ich wollte dieses Musical so gerne sehen. Gefühlt hatten es alle schon gesehen, nur ich war die Letzte und sehr neugierig.


Ich habe dann schön brav auf den Mann gewartet :-),


der mir Sprudelwasser geholt hat.


Es wird zwar nicht mein Lieblings Musical, aber toll war es schon.


Frühstück gab es dann bei Ikea. Für mich das erste Mal und es war SO gut. Seht ihr den kleinen Krabbensalat? Der war so lecker. Leider wohl nur in Hamburg erhältlich.


Einmal durch den Bahnhof - huch ist der groß - ich Landei.


Die hängen überall, oder?


Und einmal Wasser bitte. Es war so warm. Unglaublich, da ich mir gerade eher die Finger ab friere :-/.


Wieder zu Hause gab es einen Geburtstagkuchen von einer sehr lieben Freundin. LECKER


Ähm ja und wieder Ikea. :-D


Chili gab es für die lieben Freunde. Wir essen immer noch daran... . War wohl zu viel.


Und unser Mitbringsel von Ikea. ENDLICH Balkon Möbel.


Zum Geburtstag ganz viele tolle Blumensträuße.


Davon gab es auch ein paar. Sehr lecker und so süüüüß.


Ich habe dann meinen neuen Schreibtisch bezogen auf der Arbeit. Es macht aber auch keiner sauber. Ich würde gerne wissen, wie lange die da schon lag.


Ähm ja.. faulenzen halt. Ab und an muss das ja auch mal sein.


Viel Kaffee. Sehr viel. Ich schlief am Anfang des Monats wieder sehr schlecht. :-(



Natürlich ernähre ich mich nicht nur von Pommes, aber einmal die Woche muss das sein.


Sonne, ach ja die Sonne. Es gab schon so viele Tage, an denen wir draußen essen konnten. DAS ist einfach nur Luxus! Das Buch war übrigens gut. Sehr unterhaltsam!


Also DIE waren echt lecker! Die gab es zum Geburtstag. Sonst kaufe ich mir so was ja eher nicht.


Ein Besuch bei meinen Großeltern zu Ostern. Ein Spaziergang durch das kleine Dörfchen.


Selbstgemachter Caipi vom Mann. (Den ich seit Neustem nur noch DEN Mann nenne. Dumme Angewohnheit. Muss ich mir echt wieder abgewöhnen. Ob ich auf Hubby umsteige? :-))) )
Das Buch war übrigens doof! Ich hoffe, die gute Juliane schreibt einen 2. Teil. Ich habe noch so viele offene Fragen. Schrecklich!


Hunger auf was Süßes? Nichts im Haus? Macht nichts. Toffi schlägt mal schnell Sahne zu Butter. *hust*
Der Mann (verdammt, schon wieder) hat es gerettet. Der ist aber auch ein Guter.


Der erste Flieder. Ich liebe Flieder. Wusste aber nicht, dass er so schnell den Kopf hängen läßt und so komische Körner (Samen?) verliert. Der bleibt dann doch lieber draußen.



Und die Zusammenfassung:-D


1 Kommentar:

  1. König der Löwen <3 Mein Lieblingsmusical. Aber gut, auch mein einziges ^^ Klingt wirklich nach einem schönen April. Und die Pommes machen mir grad so Hunger :D

    AntwortenLöschen