Dienstag, 12. November 2013

Regenbogenkuchen

Er ist immer noch mein großer Stolz. Ich habe ihn irgendwann im Mai gebacken, als die Mädels zur Hochzeitsplanung da waren. Hatte ich ihn schon gezeigt? Ich weiß es nicht mehr. Ich bin, was den Blog angeht, leider ein wenig am hinterher hinken. Ich hatte noch soviele Bilder auf dem Rechner, die ich eigentlich posten wollte, es aber dann nicht geschafft habe. Ich habe also nur ein paar ausgewählt und ansonsten hoffe ich, dass es bald wieder viel aktuelles geben wird (wenn ich denn aus dem "ich-habe-so-gar-keine-lust-auf-nichts" Loch endlich raus bin.)

Ich überlege gerade stark woher ich das Rezept hatte. Es war nämlich ein Blog. Und auf dem Blog war der Kuchen rosa. Leider hatten sie bei uns im Kaufladen keine rote Farbe mehr. Hätte schon besser zu den Erdbeeren gepasst :-).



Und eine neue Schütze hatte ich auch :-)

Gefunden :-) http://mamaskram.blogspot.de/2013/04/geburtstagstorte.html

Kommentare:

  1. wow! der sieht total klasse. ich habe für so etwas leider keine geduld. backen muss bei uns der mann :)

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja richtig gut aus, ich möchte so einen Regenbogenkuchen auch noch ausprobieren. <3

    AntwortenLöschen
  3. uuuuh, ja, der schaut wirklich klasse aus!!!! habe mich inspirieren lassen, hoffe das ist in Ordnung :) ... Danke

    AntwortenLöschen