Dienstag, 30. Juli 2013

Schuhe, Schuhe, Schuhe (meine 40. woche als ex-verlobte)

Dass ich mal Probleme damit habe, meine Brautschuhe zu finden, hätte ich nie gedacht. Leider war es so. Ich hatte viele an. Sehr viele. Nicht von allen habe ich Fotos gemacht.

Hier seht ihr eine Auswahl:

Ich wollte Schuhe, die ich danach noch wieder anziehen kann. Im Hinterkopf hatte ich Sandalen. Riemchen Sandalen, denn fürs Tanzen habe ich extra neue Tanzschuhe bestellt.

Aber es wollte sich nichts finden lassen. Dann sah ich sie. Eher durch Zufall, denn der Mann wollte mal eben einen Anzug anprobieren. So stöberte ich ein wenig in dem Laden und entdecke Zeitschriften. Rainbow Club. Richtige Brautschuhe... . Nun gut, warum sollte ich nicht mal einen Blick riskieren. Und ich sah sie und wusste, sie sind meins. Ich kann sie hier getrost zeigen, denn mein Mann hat sie sogar für mich bestellt. Da ich sie auch noch einlaufen muss, konnte ich es eh nicht vor ihm geheim halten ;-).




Ich weiß, sie sind hoch. Ich kann auf hohen Schuhen laufen, wenn auch nicht den ganzen Abend. Ich habe wie gesagt, für Abends noch bequeme Schuhe. Und meine Chucks in der Hochzeitsfarbe stehen auch schon bereit :-)



Kommentare:

  1. bin ich froh dass ich das schuhthema bei mir direkt abhaken konnte. ich hatte exakt ein paar an und das ist es auch gleich geworden.

    aber ich habe schon von vielen gehört, dass die schuhfrage mit die schwerste war.. :O)

    lg julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann ja in hohen Schuhen leider gar nicht lagen, aber der Absatz ist ja mal der Hammer!

    AntwortenLöschen
  3. Verdammt sind die Hochzeitsschuhe schön! Da würde sogar ich schwach werden. Natürlich nicht zum Heiraten, aber so... :-)

    AntwortenLöschen