Dienstag, 12. März 2013

meine 19. woche als verlobte



 [geschrieben am 12/03/2013]

mein name.... . ich soll morgen meinen namen abgeben. ich habe mich so auf den tag gefreut. ich heirate einen wunderbaren mann. ich bin so unendlich froh, dass ich diesen menschen gefunden habe. warum fällt es mir so schwer seinen namen anzunehmen? oder fällt es mir einfach nur schwer meinen namen aufzugeben? ich trage meinen namen nun fast 33 jahre. ich melde mich mit meinem namen. ich bin das. oh mann, was mache ich denn jetzt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen