Dienstag, 5. Februar 2013

meine 14. woche als verlobte



[geschrieben am 05/02/13]

wir haben gestern unseren ersten freien theologen besucht.... . oh mann, was soll ich sagen. der war mir zu alternativ. obwohl, nennt man das alternativ? ich will auch eigentlich nicht zu sehr ins detail gehen. nacher googelt man nach ihm und landet auf meiner seite. nene, nur weil wir nicht auf einer wellenlänge waren, will ich ihn nicht schlecht machen. er ist halt anders.
mir hat dieser theologe auf jeden fall einen besuch beim vapiano eingebracht und danach haben wir noch django angeschaut. das war toll! ach ja beim ikea waren wir auch noch. also für miche ein perfekter tag - frauen halt. es tat auf jeden fall sehr gut, mal was anderes zu sehen, außer büro - zu hause - büro!
am freitag fahren wir dann zum letzten theologen. ich bin ja mal gespannt. sollte der auch wieder nichts sein, so werden wir es beim ursprünglichen plan belassen, um 12:00 heiraten und dann die zeit wie auch immer überbrücken.

Hatte ich schon geschrieben, wie wir jetzt doch auf eine freie trauung kamen? also eigentlich hatte ich diese idee schon am anfang. allerdings waren die theologen oder redner, die ich gefunden habe einfach zu teuer. ab 700€ aufwärts. das war mir einfach zu viel. nun stehen wir aber vor dem problem, dass unsere standesamtlich trauung in dem schloss spätestens um 12:00 stattfinden kann. eine halbe stunde soll die zeremonie dauern. bedeutet also, dass wir um 12:30 frei wären. bliebe nur kaffee trinken, oder? zur zeremonie werden wir 47 personen sein. da ist kaffee trinken ein ordentlicher posten auf der budget liste. wir haben uns also mal informiert, wie teuer kaffee trinken wäre. in der lokalität, wo wir getraut werden 19€ mit kuchen, 15€ ohne kuchen. allerdings muss man pro person eine abgabe leisten, wenn man kuchen selbst mitbring. also nichts gewonnen. der preis des kuchen wäre also quasi ein freier redner.... . naja, man kann sich ja mal informieren. die erste rednerin, die wir auf der paderborner hochzeitsmesse trafen sollte 750€ kosten. details wurden nicht besprochen, da sie am 07.09 eh keine zeit mehr hatte. sie hat uns allerdings dieses ... joa alternativen theologen angepriesen. Er hätte gerne 675€ und das bahnticket zu unserer location. Der letzte hätte gerne 633€. es bleibt also spannend ;-)

1 Kommentar:

  1. wir haben damals standesamtlich auch um punkt 12 geheiratet. high noon auf der fraueninsel. zwölf uhr mittags eine gute zeit um JA zu sagen. ;)

    AntwortenLöschen