Sonntag, 24. Juni 2012

lange habe ich


überlegt, ob ich euch meinen garten vorstellen soll. es ist wirklich viel passiert. leider sieht man es nicht. oder bin ich wieder nur so kritisch?

hier, hier und hier hatte ich euch schon ein paar eindrücke aus unserem garten gezeigt. leider war ich nicht so eifrig mit "vorher_nacher bildern" machen, wie beim innenausbau. dennoch bin ich stolz auf meine arbeit. 
ich werde mich also, mit der kamera bewaffnet in den garten bewegen und ein paar "nachher" bilder machen. hier ein, zwei "zwischendurch bilder" ;-)




huhu :-) das bin ich
mein "berg" ihr werdet lachen, wenn ihr ihn ganz seht

gestrüpp

gesammelte steine. sie lagen überall


seht ihr den berg dahinten? das haben wir alles rausgeschnitten

an den bildern ist mir gerade aufgefallen, dass noch gar keine blätter an den bäumen waren. gott, ist das schon wieder sooooo lange her?

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, wie es in Deinem Garten weitergeht!

    AntwortenLöschen
  2. unser garten sah auch mal so aus...viel arbeit später haben wir jetzt unsere kleine oase!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Garten ist wohl immer die größte Baustelle :) Freu mich schon auf Bilder, wenn er "fertig" ist :)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht schon nach Fortschritt aus! Nächsten Sommer kannst du den Garten dann genießen. Wir haben schon alles durch von Garten mit kleinen Veränderungen bis alles rausreißen und neu anlegen. Ich freue mich auch schon auf fertige Bilder. LG

    AntwortenLöschen
  5. Ihr wohnt ganz toll mit den ganzen Bäumen drumherum. Bin gespannt, wie es später dann aussieht! LG

    AntwortenLöschen