Montag, 31. Dezember 2012

Rückblick: 2012


Vorherrschendes Gefühl für 2013?
aufregung!

2012 zum ersten Mal getan?
verlobt

2012 nach langer Zeit wieder getan?
yoga

2012 leider gar nicht getan?
in new york gewesen

Wort des Jahres?
unser haus
Zugenommen oder abgenommen?
weder noch

Stadt des Jahres?
hannover (so oft wie ich dieses jahr da war :-D)

Besuchte Orte
hannover, münchen, hamburg, immenstadt

Alkoholexzesse?
zur verlobungsfeier - ups

Haare länger oder kürzer?
erst kürzer, jetzt länger für die brautfrisur

Mehr ausgegeben oder weniger?
mehr als letztes jahr geht nicht, da haben wir ja das haus gekauft ;-)

Höchste Handyrechnung?
35€

Verliebt?
aber sowas von!

Most called person?
meine mama

Die schönste Zeit verbracht mit?
der familie

Die meiste Zeit verbracht mit?
meinem verlobten

Song des Jahres?
JA - von silbermond :-D

Buch des Jahres?
die therapy

TV-Serie des Jahres?
the big bang theory

Erkenntnis des Jahres?
träume werden wahr!

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
krank sein, den satz "hast du es endlich geschafft, dass er dich fragt", meine kaputten nägel

Schönstes Ereignis?
die geburt des kleinen mannes! und natürlich "die" frage gestellt zu bekommen
Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
gott sei dank so geblieben

Mehr Kohle oder weniger?
weniger - viel weniger

Besseren Job oder schlechteren?
anderer. ob besser oder schlechter entscheide ich dann 2013

Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
ein tolles spiel bei der vero :-) 

Der hirnrissigste Plan?
eine verlobungsfeier

Die teuerste Anschaffung?
die neverfull - ich liebe sie!
ach quatsch! mein brautkleid . ich dummerchen

Das leckerste Essen?
herr toffi kocht immer, wirklich IMMER gut!

Der ergreifendste Film?
ziemlich beste freunde

Die beste CD?
wie immer von silbermond

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
ich hoffe "ja" zu sagen ;-)

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
"ja" sagen zu dürfen

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
willst du so jemand verrückten wie mich heiraten?

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
das war kein satz. das war ein gestammeltes ja

2012 war mit einem Wort?
überraschend



Sonntag, 30. Dezember 2012

Freitag, 28. Dezember 2012

herr toffi und seine schuhe

ich muss sagen, ich liebe sie. hier auf dem dorf sorgen sie für heiße diskussionen ;-)


 

Mittwoch, 26. Dezember 2012

die lacksüchtige schlägt wieder zu









ich lass das jetzt einfach mal so stehen ;-)

Dienstag, 25. Dezember 2012

meine 8. woche als verlobte, die verlobungsfeier



(geschrieben am 25/12/12)
ich kann die verkündung unsere hochzeit eigentlich mit einem wort beschreiben:

TOTENSTILLE!

aber fangen wir von vorne an:

schon beim antrag wußte ich, ich möchte es meinen eltern, seinen eltern und unseren verwandten gerne in einem schönen rahmen verkünden. nicht zwischen tür und angel und nicht a la "ach übrigens, wir heiraten".
da ich ein familien mensch bin, war es mein wunsch, es allen gleichzeitig zu erzählen. was bot sich also besseres an als weihnachten. ich habe ja eh den traum unsere familen an weihnachten als tradition zum essen einzuladen. dieses gestaltet sich zwar schwieriger als gedacht, da die familie immer größer wird und auch wir nur begrenzt platz haben, aber das ist ein anderes thema.
ich habe also allen ganz schnell bescheid gegeben, dass wir am 25.12 wieder ein weihnachtsessen bei uns veranstallten. ab dem tag war ich dann aufgeregt und voller vorfreude. ich malte mir das alles ganz toll aus, wie sich alle freuen und wir dann ein bißchen über unseren tag philosophieren.
den 25.12 verbrachten herr toffi und ich dann mit schnippeln und den ganzen vorbereitungen. für 14 personen ist das schon eine menge. im hintergrund selbstverständlich weihnachtsmusik.
was wir an diesem tag festgestellt haben ist, dass ein weihnachtsessen für so viele personen doch sehr viel geschnippel ist. ich hatte zumindest nach 2h keinen bock mehr. wir waren also von morgens an beschäftigt mit vorbereitungen. nach einiger zeit verfiel ich in panik, weil ich mich ja selbst auch noch restaurieren wollte und der tisch noch gedeckt werden musste! hatte ich eigentlich staub geputzt? ach und saugen muss ich auch noch. am ende war es sehr stressig, aber es hat natürlich alles geklappt! wir waren fertig angezogen - im kleinen schwarzen und anzug - und das essen war auch fertig. eine leichte verzögerung gab es weil uns ein gedeck gefehlt hat und meine beste bzw ihr mann nochmal nach hause fahren musste.
vllt war es die tatsache, dass sich dadurch der gesamte zeitplan nach hinten geschoben hatte und einige vor hunger gestorben sind.
als wir dann die umschläge mit den save-the-date karten verteilten und alle sie öffneten, hat keiner was gesagt. wirklich keiner. es herrschte totenstille. nach gefühlten stunden ist dann meine beste aufgesprungen hat uns gratuliert und uns umarmt. meine hoffnung war nun, dass die anderen nun auch was sagen, aber dem war nicht so. mein freund hat mich dann aus dieser starre erlöst und fing mit dem essen servieren an.
einzelne wortmeldungen kamen dann. zum bespiel von meiner schwiegermutter, die meinte, dass ich es ja nun endlich geschafft hätte, dass herr toffi mir einen antrag gemacht hätte oder meine oma die total entsetzt war, dass ich meinen nachnamen aufgeben werde. aber an sich war es sehr verhalten. ich schwanke zwischen "in tränen ausbrechen" und "ignorieren" und ich entschied mich für letzteres. ich holte dann mein inspirations ordner raus und fing ein bißchen an zu erzählen, was wir vorhaben. wie wir uns unseren tag vorstellen. aber so richtiges interesse konnte ich noch nicht verspüren. selbstverständlich mit einer ausnahme. meine beste ist einfach die beste! sie kommt immer wieder mit ideen um die ecke und läßt mich an ihren ideen teilhaben. ich bin eh froh, dass ich sie habe, aber an diesem abend hat sie mich vor tränen bewahrt.

in den darauf folgenden tagen haben uns alle dann gesagt, dass sie sich freuen und mich auch in den arm genommen. also sie freuen sich wohl doch ;-)









Montag, 24. Dezember 2012

meine woche 51

Gesehen - muppets weihnachtsgeschichte, tatsächlich liebe, liebe braucht keine ferien, familie stone
Gehört - weihnachtslieder
Gelesen -
der augensammler
Getan -
eingepackt wie ein weltmeister
Gegessen -
eintopf :-)
Getrunken -
wein und so... *hust*
Gedacht -
ja ist denn schon weihnachten?
Gefreut -
über den besten verlobten der welt
Geärgert -
wohin ist denn die zeit?
Gewünscht -
den dior lime, aber den habe ich leider verpasst
Gekauft -
schuhe für mich :-)
Geklickt -
blogs, enldich mal wieder
Gelackt - dior 607 blue denim

week 51

meine 7+8. woche als verlobte oder viel mehr der vorweihnachtsstress

es ist heiligabend und ich habe einen einpack-, putz- und backmarathon hinter mir. warum war dieses jahr so stressig? warum waren die letzten tage so stressig ? ok, ich war krank, aber ich hätte ja davor schon alle geschenke einkaufen und einpacken können, oder? letztes jahr, im umbaustress habe ich mich so sehr auf dieses jahr gefreut und nun ist die zeit im nu verflogen. letztes jahr hatte ich wiklich keine zeit, die weihnachtszeit zu genießen. ich war ja mit fliesen kleben *hust* beschäftigt.
aber wie in jedem jahr sage ich mir, nächstes jahr mache ich es besser! ich schreibe mir das jahr über auf, was ich schenken könnte und besorge die geschenke nicht erst in der letzten woche vor weihnachten! [ja, ja, immer diese vorsätze ;-)]

wie ihr euch vorstellen könnt, ist auch in sachen hochzeitsplanung nicht viel passiert. einzig die weddingstyle habe ich immer fleißig gelesen. und ich bin sehr aufgeregt vor (oder heißt es auf) morgen. morgen beim familienessen übergeben wir die save-the-date karten. ich bin sehr aufgeregt, wie die nachricht bei meiner familie ankommt.

so ich werde mir jetzt ein fußbad gönnen, mir die nägel machen und ENDLICH das letzte einhorn schauen.

ich wünsche euch, meinen lieben lesern, frohe weihnachten. ich bin sehr glücklich, dass ihr meinen blog ab und zu besucht und ihr interesse an meinen worten habt. ich freue mich auf das nächste jahr mit euch, denn das jahr wird ja "mein jahr" (hihi :-))



Freitag, 21. Dezember 2012

ein lack? mein lack!

Dior Blue Denim 607 heißt er und er hat mich einfach nur angestrahlt und ganz leise gerufen: kauf mich, kauf mich!
 

die farbe konnte ich leider nicht einfangen. ich hoffe, ich kann ihn bald lackieren! [ihr wisst ja, dass meine nägel momentan zickig sind. *seufz*]

Montag, 17. Dezember 2012

ich habe ihn endlich!

einen riesen schal. also nicht riesig, aber lang. ich dachte schon, ich müßte selber stricken. gott sei dank wurde ich verschont und fand ihn im ZARA!



Sonntag, 16. Dezember 2012

meine woche 50

Gesehen - unsere lieben freunde
Gehört - weihnachtslieder :-)
Gelesen - der augensammler
Getan - geburtstagsgeschenke eingepackt
Gegessen - lecker chilli
Getrunken - sekt in rot
Gedacht - wieder ein jahr älter, der gute :-)
Gefreut - darüber das ich ihn habe
Geärgert - über das putzen am tag danach
Gewünscht - lass es immer so bleiben, bitte
Gekauft -geschenke
Geklickt - amazon und hugo boss

Gelackt - malice (chanel)
week 50

Samstag, 15. Dezember 2012

ich bin bekloppt....

und ich meine es ernst! ich wohne im norden. also eher richtung norden. nahe am norden. ach fragt nicht weiter nach, ich bin auf der landkarte ja eine totale niete! ich weiß aber ganz gewiss, ich wohne NICHT in bayern. aber manchmal habe ich komische anwandlungen. da bin ich im urlaub im allgäu und überall sieht man dirndl. klassische, neumodische, teuer, noch teurer.... . und dazwischen die toffi, die nur noch denkt: haben wollen. 
wenn ich diesen gedanken erstmal habe, verschwindet er leider auch nicht mehr. somit darf ich euch vorstellen, mein dirndl:



und jetzt warte ich mal auf eine gelegenheit, dass ich das auch tragen kann :-()

Dienstag, 11. Dezember 2012

meine 6. woche als verlobte


endlich ist unser "werkzeug" angekommen. wir konnten somit unsere ersten probekarten drucken und einige veränderungen vornehmen.
außerdem habe ich mir nun noch einen großen ordner angelegt, in dem ich meine ideenbilder abhefte und angebote in einen anderen.

[11.12.12]





Sonntag, 9. Dezember 2012

clinique primer, artdeco puder

das war mein erstes mal bei clinique. leider war es kein problemfreies erstes mal, da die sendung einfach nicht rausgeschickt wurden. aber am ende war alles gut, das paket kam an und meine kleine augencreme und der chubby stick waren auch dabei :-). 
ich muss sagen, der chubby stick hat mich schonmal überzeugt, obwohl ich mich ja lange gewehrt habe. es wird bestimmt nicht mein letzer sein.
falls mir nun jemand einen anderen primer emfpehlen kann, immer her damit. er ist zwar nicht schlecht, aber ich bin gerne bereit einen andern zu testen.

vom puder bin ich leider gar nicht überzeugt. meine gesicht fühlt sich nicht abgedeckt an. und wenn ich ins gesicht fasse (ich weiß, ich weiß, macht man nicht) habe ich mein make-up dran kleben. also geht es wieder los mit der suche :-(.


meine Woche 49

Gesehen - schneeeeeeGehört - die ersten weihnachtslieder
Gelesen - der augensammler
Getan - kekse gebacken
Gegessen - kekse gegessen :-)
Getrunken - nur wasser, ich schwöre
Gedacht - bitte schnee bleib liegen
Gefreut - über den schnee
Geärgert - ok, er bleibt doch nicht liegen
Gewünscht - der schnee soll zurück kommen. mimimimi
Gekauft - endlich geschenke, aber nur wenige
Geklickt -
das gute alte amazon
Gelackt -mikro cell
week 49

Mittwoch, 5. Dezember 2012

L'Occitane....


.... meine neue liebe. ich war so lange auf der suche nach einer lotion, die meine haut nicht jucken läßt und dennoch feuchigkeit spendet, dass ich die hoffnung fast aufgegeben habe.
hätte ich an diesem tag meinen verstand eingeschaltet, hätte ich sie auch nicht mitgenommen. hallo? weit über 40 euro für lotion und handcreme? aber jetzt bin ich überzeugt und würde sie bedenkenlos weiterempfehlen!



Dienstag, 4. Dezember 2012

meine 5 woche als verlobte


 pause! ich habe mich nur mit weihnachtsdeko beschäftigt und habe sage und schreibe 86 euro dafür ausgegeben. ich bin bei dem betrag ja fast vom stuhl gefallen. alleine die kerzen haben ein vermögen gekostet. das nächste mal kaufe ich wieder welche von ikea!
[04.12.12]

brautkleidsuche teil 1, teil 2, teil 3
meine woche als verlobte teil 1, teil 2, Teil 3, Teil 4
















 

Montag, 3. Dezember 2012

outletshopping

als wir im urlaub waren, haben wir ein wenig outletshopping betrieben :-). mein freund hat sich ein anzug gekauft und ich socken :-)


ein gemeinschafts portemo... ähm eine gemeinschaft börse gabe es auch:


Sonntag, 2. Dezember 2012

meine woche 48

Gesehen - GZSZ :-)
Gehört - Silbermond
Gelesen - Der Augensammler
Getan -  Weihnachtlich dekoriert
Gegessen - wir haben endlich mal wieder Pizza bestellt. Nach einem Jahr.
Getrunken - Wein
Gedacht - bald ist Weihnachten :-)
Gefreut - über alles
Geärgert - ich habe noch keine Geschenke
Gewünscht - eigentlich bin ich gerade Wunschlos
Gekauft - nichts und diesmal ist es ein Problem
Geklickt - Blogs
Gelackt - MicroCell



my week 48

Freitag, 30. November 2012

meine güte war ich lange auf der suche....

nach so einer hose. eng anliegend. nach leder aussehend. könnt ihr euch jetzt nicht vorstellen oder? also muss wohl ein outfit her ;-)





nach dieser hose war ich zwar nicht lange auf der suche, aber war dennoch froh, sie zu bekommen :-)


Dienstag, 27. November 2012

meine 4. woche als verlobte

nach 4 wochen kann ich stolz berichten, dass wir uns in 4 locations eingeschrieben haben, die örtlichkeit für das standesamt ist gesichert, wir haben „save the date“ karten gekauf inkl bastelmaterial, wir haben 3 hochzeitszeitungen zu hause, ein planungsbuch und ein inspirationsbuch. wir sind mit der gästeliste weiter [weiter bedeutet in dem fall, dass wir sie auf 85 erhöht haben und nun überlegen, wen wir streichen können]. haben eine fotografin gesichert und den DJ auf sepember vorbereitet.

[27.11.12]

brautkleidsuche teil 1, teil 2, teil 3
meine woche als verlobte teil 1, teil 2, Teil 3